Herunterladen

Easylabel®

Die herunterladbaren EASYLABEL® 6-Dateien enthalten die 32-Bit-Version des Microsoft .NET-Frameworks sowie die WIBU 32- und 64-Bit-Treiber.

Wichtige Informationen

EASYLABEL 6.3 ist ein kostenfreies Upgrade für all diejenigen, die die Version 6.2. erworben haben.
EASYLABEL 6.3 ist ein kostenpflichtiges Upgrade für diejenigen, die einen EASYLABEL 5 bis hin zu EASYLABEL 6.1 Dongles besitzen.
Jedoch können alle EASYLABEL 5 bis zu EASYLABEL 6.1 Dongles Besitzer die Version 6.2 kostenfrei herunterladen.

EASYLABEL Upgrade Richtlinien

Die neue Upgrade Richtlinien von THARO

FULL 6.3.0.1968

Diese Version wird im Demo-Modus ausgeführt, wenn Sie sie ohne den Schutzschlüssel verwenden. Nach der Installation eines Schutzschlüssels wird EASYLABEL® automatisch im vollständigen Modus ausgeführt.

START 6.3.0.1968

  • EASYLABEL® Start ist die KOSTENLOSE Version von EASYLABEL®, die mit allen THARO T-, H-Plus-, H-400-, H-600-, H-Serie- und V-Series-Druckern geliefert wird.
  • Diese Version unterstützt nur THARO Drucker mit integrierten Treibern.
  • Diese Version unterstützt keine Windows-Treiber.
  • Diese Version unterstützt keine Download-Funktionen auf der Speicherkarte

FULL 6.2.2.1864

Diese Version wird im Demo-Modus ausgeführt, wenn Sie sie ohne den Schutzschlüssel verwenden. Nach der Installation eines Schutzschlüssels wird EASYLABEL® automatisch im vollständigen Modus ausgeführt.

 

START 6.2.2.1864

  • EASYLABEL® Start ist die KOSTENLOSE Version von EASYLABEL®, die mit allen THARO T-, H-Plus-, H-400-, H-600-, H-Serie- und V-Series-Druckern geliefert wird.
  • Diese Version unterstützt nur THARO Drucker mit integrierten Treibern.
  • Diese Version unterstützt keine Windows-Treiber.
  • Diese Version unterstützt keine Download-Funktionen auf der Speicherkarte

Mit der Print History Console können Sie die Registrierung Ihrer EASYLABEL-Nutzungsberichte und -protokolle zentralisieren. Mehrere Kopien von EASYLABEL 6 können mit der Print History Console verbunden werden.

Die Print History Console kann nur mit der EASYLABEL 6 Platinum oder einer höheren Version verwendet werden.

Die ZIP-Datei enthält: Die Installationsanleitung sowie das SQL-Skript ** zur Erstellung der SQL-Tabellen und des SQL-Benutzers.

** Hinweis: Für die Print History-Konsole ist eine Microsoft SQL Database Server-Datenbank erforderlich. Die Anweisungen enthalten die Schritte zum Abrufen und Installieren von Microsoft SQL 2005 Server Express Edition. Microsoft SQL Server 2005 Server Express Edition wird unter Windows 8/10 nicht unterstützt. Wenn Sie Windows 8/10 für SQL Server verwenden, folgen Sie den Anweisungen, um eine neuere Version von SQL Server Express zu erhalten.

 

Für EASYLABEL 6 ist es nicht notwendig, diese Treiber zu installieren, da diese bereits in den Installationsprozess von EASYLABEL 6 integriert sind. Trotzdem können Sie sie auf einem Computer installieren, auf dem EASYLABEL nicht installiert ist.

 

Mit der Anwendung EASYLABEL Key ID können Sie die Version von EASYLABEL, die auf Ihrem Computer installiert ist, mit Sicherheit identifizieren. Außerdem erhalten Sie Updates, wenn diese verfügbar sind.